Zeitungsausschnitt von 1971
Das Hobbyhaus Michel besteht seit 1966.
Geführt wird es seit 2001 von Frau Antje Kitz und seit Jahren von Frau Bettina Wolf und Aushilfen unterstützt.
Oberstes Gebot im Haus sind Freundlichkeit und Fachwissen.
Das Angebot bietet immer aktuelle Bastelideen und Bastelartikel.
Diese reichen von Papier über Wolle und Stoffe.
Hierbei wird immer auf die Wünsche der Kunden eingegangen.
Außerdem werden im Hobbyhaus Näh-, Bastel- und Strickkurse angeboten.
Ob in Schulen, städtischen Jugend- und Konfirmandengruppen, oder auch bei Kindergeburtstagen, der Spaß zur Kreativität wird geweckt.
Kinderschminken bei Stadtfesten oder Events werden stets angeboten.
Auf Hochzeitsmessen steht man den Brautpaaren beim Erstellen von Einladungen oder Hochzeitszeitungen mit Rat und Tat zur Seite.
Das Angebot reicht hierbei vom Druck und Fertigung der Karten über Herstellung von Hochzeitskerzen oder Dekorationen.
Es lohnt sich also herein zu schauen und sich bei einer Tasse Kaffee zu informieren.
Top